So können sie helfen

Mit einer Lebensmittelspende


Das Angebot der Soltauer Tafel wird zu 100% über Spenden gedeckt. Da kommt im Lieferwagen einiges zusammen.

Täglich werden Lebensmittel überproduziert, mindestens 10% davon werden wieder vernichtet. Nahrungsmittel, deren Haltbarkeitsdatum in Kürze abläuft, Backwaren, Obst und Gemüse bewahren wir vor der Vernichtung, bereiten sie auf und verteilen sie. Gern nehmen wir Waren jeder Art in beschädigten Verpackungen.  Darunter sind Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden, aber qualitativ noch einwandfrei sind, z.B. Obst mit kleinen Schönheitsfehlern, Brot vom Vortag, Fehlabfüllungen usw. Wir nehmen aber auch Obst und Gemüse aus den Kleingärten der Bürger, wenn sie es uns geerntet zur Verfügung stellen können und wenn es qualitativ einwandfrei ist. Ob Firmenjubiläum oder Geburtstag – überzeugen Sie Ihre Gäste, statt Geschenken haltbare Lebensmittel oder einen Beitrag für die Tafel zu spenden.

Mit einer Geldspende


So wie alle Tafeln finanziert sich die Soltauer Tafel durch einen Kostenbeitrag, den die Bedürftigen bei der Lebensmittel Ausgabe zahlen. Aber auch durch Geldspenden von Privathand, Firmen, Bürgerinitiativen, Vereinen, Stiftungen, Verbänden, Banken und anderen. Wir sind auf ihre Hilfe angewiesen – bitte spenden sie!

 

Spendenkonto:        

Kirchenamt Celle - Soltauer Tafel
Kreissparkasse Soltau
IBAN DE05 2585 1660 0055 0260 41
BIC NOLADE21SOL


Tragen Sie bitte unter Verwendungszweck „Spende Soltauer Tafel“ und für eine Spendenbescheinigung Ihre Adresse ein.

Danke schön.

Durch ehrenamtliche Mitarbeit


Sie möchten uns beim Sortieren der Lebensmittel helfen? Oder als Fahrer die Lebensmittel bei unseren Förderern abholen? Freiwillige Helfer sind uns immer willkommen.